Firmenname

Slogan

RESET

Das Kiefergelenk beeinflusst den gesamten Körper, insbesondere das Skelett und die Muskulatur, aber auch das Nervensystem die Energiebahnen (Meridiane) und den Wasserhaushalt.
Durch sanftes energetisches Ausbalancieren der Kopfregion und des Kiefers können Verspannungen gelöst und das Kiefergelenk balanciert werden.
Aufgrund seiner zentralen Funktion kann eine Balance des Kiefergelenks den ganzen Körper positiv beeinflussen. Auch emotionaler Stress kann abgebaut werden.


Indikationen sind unter Anderem:

  • Migräne / Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Zähneknirschen
  • Gesichtsneuralgien
  • Verspannungen im Nacken und Rücken 
  • Stressabbau
  • Verdauungsstörungen
  • Blasenbeschwerden
  • nach langen Zahnbehandlungen
  • nach Autounfall / Schleudertrauma
  • Fibromyalgie
  • Lernschwierigkeiten bei Teenagern